Food

ZUEGG Fruchtaufstriche

13. Januar 2018
*Werbung*

Ich habe ja eine Vorliebe für abwechslungsreiches und ausgiebiges Frühstück. Marmeladen, Konfitüren, Aufstriche und Co dürfen da nicht fehlen und da wir alle einen unterschiedlichen Geschmack haben, gibt es natürlich auch eine große Sortenvielfalt zum Frühstück.
Von der Firma ZUEGG bekamen wir 4 verschiedene Fruchtaufstriche zum testen.

ZUEGG

Alles begann 1860 auf einem Bauernhof in Lana d´Adige bei Meran. Dort bauten Ernst August und  Maria Zuech mit ihren 14 Kindern Früchte an. Vorerst begannen sie in ihrer Umgebung nur mit dem Apfelhandel. Später wurden die Exporte immer weiter ausgedehnt und gelangten so auch nach Sankt Petersburg.
Einige Jahre später übernahmen die ältesten Söhne das Familienunternehmen und änderten den Namen in ZUEGG.
Das Familienunternehmen befindet sich bis heute im Familienbesitz.
ZUEGG hat sich zum führenden Spezialisten für Fruchtverarbeitung entwickelt.

Hergestellt werden nicht nur Fruchtaufstriche, sondern auch Sirup und Säfte.
Seit über einem Jahrhundert bringt das Familienunternehmen nun ihre Liebe zur Natur mit Leidenschaft und Engagement zum Ausdruck.

Tradition, Qualität und Innovation sind ihre Grundwerte.

Wir erhielten folgende Fruchtaufstriche

• Erdbeer
• Marille
• Williams Birne
• Waldfrüchte

ZUEGG Erdbeere

 

Zutaten:
50% Erdbeeren, Zucker, Pektin, Zitronensaft

Schon beim Öffnen kommt einem der feine Erdbeerduft entgegen. Der Aufstrich lässt sich wunderbar auf dem Brot verteilen und läuft auch nicht runter. Er schmeckt herrlich nach Erdbeere, ist super fruchtig und nicht zu süß. Erdbeere mochten wir alle sehr und somit war das Glas als erstes leer.

ZUEGG Williams Birne

 

Zutaten:
50% Williams Birne, Zucker,Pektin,Zitronensaft

Auch hier ein toller Birnenduft, sehr fruchtig im Geschmack und auch nicht zu süß. Ein perfekter Aufstrich zum Frühstück, mit einer guten Konsistenz, den ich sehr gerne mochte.

ZUEGG Marille

 

Zutaten:
Aprikose, Zucker, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft

Marille ist eine tolle Frucht und hat einen ganz eigenen Geschmack. Ich hatte zuvor noch nie Marillen Konfitüre gegessen und fand diese einfach wirklich köstlich. Besonders lecker auf Croissant. Es ist schon etwas Besonderes und daher gab es sie nur am Wochenende. Da mein Mann Marillen sehr gerne isst, war dies seine absolute Lieblingskonfitüre.

 

ZUEGG Waldfrüchte

 

Zutaten:
Waldfrüchte ( Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren),Zucker, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft

Das Verhältnis der unterschiedlichen Früchte ist gut aufeinander abgestimmt. Die Konfitüre ist schön samtig und schmeckt leicht fruchtig. Auch das Verhältnis Süße und Säure ist sehr gelungen. Eine leckere Waldfrucht-Konfitüre.

 

Fazit

Die Konfitüren von ZUEGG haben uns allen sehr lecker geschmeckt. Die Inhaltsstoffe, Verarbeitung sowie die gute Qualität sind sehr überzeugend. Keine der getesteten Konfitüren war zu süß und auch Waldfrucht hatte ein gutes und ausgewogenes Zucker-Säureverhältnis.
Wir sind sehr angetan und werden jetzt noch weitere Sorten probieren.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.