Kids

Mit Lotties wird Babys Haut natürlich gepflegt

16. Januar 2019

*Werbung

Die Haut des Babys braucht viel Zeit um auszureifen, denn sie ist nicht wie die anderen Organe weitestgehend entwickelt. Wenn man mal die Haut eines Erwachsenen mit der eines Babys vergleicht, so stellt man fest, dass die des Babys nur etwa ein Fünftel so dick ist, wie die eines Erwachsenen. Die Haut eines Babys ist sehr empfindlich und benötigt daher eine besondere Pflege, die die Haut auf natürliche Art vor dem Austrocknen schützt.

Lotties Natürliche Babypflege

Die Erfolgsgeschichte von Lotties begann mit dem Vertrieb von Baumwollwickelsystemen, Still- und Wickelzubehör im Jahre 1989.

Innerhalb kürzester Zeit waren Hebammen und Wiederverkäufer von der guten Qualität und der einfachen Handhabung begeistert. Aus dem ursprünglichen Werbeblatt wurde ein umfangreicher Katalog mit ökologischen Produkten speziell für Babys, Kleinkinder und für Eltern, denen die Gesundheit ihrer Kinder am Herzen liegt.

Durch die Zusammenarbeit mit dermatologischen Kliniken konnten die Auswirkungen von Kunstfasern, chemischer Textilausrüstung und Waschmitteln auf die zarte Babyhaut nachvollzogen werden (vgl. Studie von Prof. Dr. med. Cremer, “Der Kinderarzt” Ausgabe Nr. 4/1994). Eine Serie von naturbelassener Baby- und Kinderwäsche entstand, die inzwischen von vielen Haut- und Kinderärzten empfohlen wird.

Im Laufe der Zeit wurde das Sortiment stetig um viele weitere Produkte in den Bereichen Kleidung, Schlafen, Tragen, Stillen, Wickeln, praktische Accessoires, Pflegen und Waschen erweitert.

Wie die Erfolgsgeschichte weiter geht lest ihr ☞ HIER. www.lotties.de

Lotties ist ein Bio-Naturtextilhersteller seit über 25 Jahren und vertreibt in Deutschland ökologisch regionale Produkte. Seit vielen Jahren findet man auch in einigen Geburtskliniken Produkte der Firma. Besonders beliebt ist der Schlafsack, als Begleiter für die ersten Lebenstage auf der Entbindungsstation. Das Produktsortiment von Lotties hat sich stetig vergrößert und 2008/2009 wurde es um eine Wäscheserie und Accessoires für Erwachsene sogar erweitert.

Die Baby-Pflegeprodukte die Karlchen testen durfte enthalten alle Ringelblume und Kamille und haben rückfettende Eigenschaften, damit die zarte Babyhaut nicht austrocknet.

• Baby Waschgel

• Baby Körperlotion

• Baby Badeöl

• Baby Körper- und Gesichtscreme

• Baby Wundschutzcreme


Bio Naturkosmetik Babypflege

Das Baby beruhigende und rückfettende Waschgel ist für die tägliche Pflege zarter Babyhaut bestens geeignet. Es reinigt die empfindliche und feine Haut besonders schonend. Der Duft ist sehr dezent und zart gehalten. Dieses Waschgel beruhigt nicht nur das Baby, so viel sei gesagt. Genauso wunderbar und mit den gleichen Eigenschaften versehen ist auch das Badeöl und die Körperlotion.

Karlchen war immer nach dem Baden so schön entspannt und die Haut fühlte sich wunderbar gepflegt an und noch zarter.

Die Produkte der Babypflege Serie basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, sind selbstverständlich dermatologisch getestet und unbedenklich für die zarte Babyhaut. Sie pflegen und schützen mit hochwertigen und biologischen Inhaltsstoffen wie Ringelblume und Kamille auf natürliche Weise die empfindliche Haut des Babys. Alle Produkte sind ohne Paraffine, Sulfate und Silikone. Die Produkte von Lotties werden sogar von Hebammen getestet und empfohlen.

Auch ich kann euch von Mama zu Mama die tolle Baby Pflegeserie von Lotties für eure kleinen Mäuse nur ans Herz legen. Nicht nur die Pflegeeigenschaften finde ich so toll, sondern auch den himmlischen, zarten und beruhigenden Duft. Einfach herrlich!

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Lotties.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an Lotties.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.