Food

Seeberger Müsliglück Himbeer-Porrige & Seeberger Soft Cranberries

26. Februar 2018
*Werbung*

Heute möchte ich euch über meine Testprodukte von Seeberger Müsliglück Himbeer-Porridge & Seeberger Cranberries berichten.

Vier Wochen sind jetzt um, in denen ich das Porridge ausprobiert und gegessen habe. Porridge oder auch umgangssprachlich Haferbrei genannt, kann nicht nur ganz langweilig und normal zubereitet werden, sondern in vielen verschiedenen Varianten.

Das Himbeer-Porridge kann man nicht nur, wie ich es getan habe, zum Frühstück verzehren, sondern auch als Dessert zubereiten oder zwischendurch wenn der kleine Hunger kommt genießen.

Die Zubereitung des Porridge ist eigentlich ganz einfach und geht super schnell.



Müsliglück Genusstipp:


1 Tasse Porridge mit 2 Tassen Flüssigkeit, z.B. Milch oder Wasser, aufkochen und loslöffeln. 

Vorneweg kann ich sagen, dass diese Mengenangabe doch ziemlich viel ist, denn Tasse ist ja nicht gleich Tasse. Die Menge hat für zwei große Teller gereicht. Eindeutig zu viel für eine Person. Hier wäre eine genaue Gramm und Milliliter/ Liter Anzahl besser.

Das Porridge riecht bei der Zubereitung dezent nach Himbeere aber geschmacklich ist kein bisschen Himbeere herauszuschmecken. Was man schmeckt sind Haferflocken und weiter irgendwie nichts. Ich habe mir Zimt und frische Himbeeren auf mein Porridge gegeben und somit hatte ich etwas mehr Geschmack und vor allem Frische im Porridge. Ohne frisches oder TK Obst ist mir das Porridge einfach zu fad.

Ich habe mir den Haferbrei immer morgens zubereitet. Danach fühlte ich mich gut und lange gesättigt, fit und es trat kein Heißhunger auf.Lecker schmeckt es auch mit etwas Agavendicksaft, frischem verschiedenen Obstsorten und den großen säuerlich – fruchtig schmeckenden Cranberries. Das gibt nochmal einen ganz besonderen Geschmackskick.

Das Seeberger Müsliglück Porridge gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Inhalt: 400g / 3,99 €

Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.