Masken

PURIFYING CHARCOAL WONDER MASK VON RITUALS

24. August 2018

*Werbung*

Ich hatte mir mal ein Päckchen zum Testen von Rituals mit 2×10 g dieser Wonder Mask, zusammen mit einer Packung Tee, einem Masken-Pinsel und einem Schälchen zum Anrühren der Maske gekauft. Die Verkäuferin meinte bevor man sich einen großen Tigel gleich kauft, der 29,50 € für 100 g kostet, ist dieses komplett Päckchen zum Testen eine gute Alternative.

 

WONDER MASK

Eine reinigende Ghassoul Pulver & Black Mut Behandlung für eine Tiefenreinigung der Haut.

Diese reinigende Maske soll helfen Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Zellerneuerung zu fördern. Die Haut soll nach der Behandlung tiefengereinigt sein, sich weich und glatt anfühlen.

Die Maske enthält reinigendes Ghassoul Pulver, pures Kaolin, reinigenden Schlamm und Bambus- Holzkohlepulver, das für seine reinigende Wirkung bekannt ist.

Die Maske ist für alle Hauttypen geeignet. 

Auf der Verpackung steht man solle einen gehäuften Esslöffel dieses Pulvers verwenden und mit ein paar Tropfen Wasser in eine Schüssel cremig rühren. Ein Esslöffel ist definitiv viel zu viel. Bei mir hat ein Teelöffel gereicht für das komplette Gesicht. Sieht zwar im ersten Augenblick etwas wenig aus, reicht aber völlig.

Die Maske bleibt dann für 20 Minuten auf dem Gesicht und wird anschließend mit warmen Wasser abgewaschen.

 

 

FAZIT

Das Anrühren hat richtig Spaß gemacht. Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr nicht zu viel Wasser zum Pulver dazu gebt. Ein paar Tropfen reichen da völlig aus. Eine Maske anzurühren gibt der Verwendung schon das gewisse Etwas.

Das Auftragen mit dem Pinsel funktioniert sehr gut und geht auch ganz leicht. Die Maske fühlt sich sehr gut auf der Haut an und hat einen angenehmen Duft. Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut auf jedem Fall gereinigt an und wunderbar weich und zart, wie ein Baby-Popo an. Das Pulver ist sehr ergiebig und ich habe trotz mehrmaliger Anwendung immer noch etwas in der ersten Packung. Somit wird man mit der Originalgröße sehr lange auskommen. Verwendet man die Maske zweimal in der Woche werden Unreinheiten effektiv beseitigt. Ein kleines ABER gibt es doch, denn ich musste nach der Maske immer eine Pflege auftragen, da ich ein ausgeprägtes Trockenheitsgefühl hatte. Ich habe ja von Natur aus trockene Haut und eine Maske die dann feucht aufgetragen wird und dann antrocknet führt bei mir oft zu starken Feuchtigkeitsverlust. Daher denke ich wäre die Maske besonders gut geeignet bei Mischhaut und öliger Haut.

 

Eure Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.