Food

Ohne Gedöns – Die Ingwerianer

1. April 2019

*Werbung

Ingwer ist eine tropische Gewürzpflanze, die sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Die Knolle kurbelt zum Beispiel die Verdauung an, lindert Schmerzen und hilft gegen Reiseübelkeit. Wer Ingwer isst, bemerkt augenblicklich die enthaltenen Scharfstoffe. Es wird einem plötzlich warm, die Nase trieft und der Gaumen brennt. Ingwer enthält gesunde ätherische Öle, Gingerol, Harz und Harzsäuren. Er ist reich an Vitamin C und enthält darüber hinaus Magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium, Phosphor und Natrium. Ingwer wirkt virusstatisch, hemmt also die Vermehrung von Viren und ist antiemetisch. Schützt also vor Erbrechen. Die enthaltenen Scharfstoffe regen die Durchblutung und den Kreislauf an. Weiterhin fördert die Knolle die Verdauung und steigert Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung. Ingwer wirkt auch unterstützend bei einer Diät, da er stoffwechselanregend ist und die Fettverdauung und Magensäureproduktion fördert.

Frischen Ingwer gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt zu kaufen, aber auch gemahlen als Gewürz oder als Ingwerkapseln in Apotheken. Seltener findet man Ingwerpresssaft.

Die Ingwerianer

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.”

Teresa von Àvila

Die Ingwerianer, das ist ein kleiner Familienbetrieb, der sich auf die Verarbeitung von ausgesuchten Qualitäts-Ingwer spezialisiert hat. Dieser Ingwer-Direksaft ist von großer Güte und hoher Qualität. Er wird in einem sehr schonenden, mechanischen Verfahren aus mehrfach gereinigten ungeschälten Ingwerknollen sorgsam, langsam und vor allem kalt gepresst hergestellt. Um oxidative Prozesse zu reduzieren wir anschließend etwas Acerolakirsche hinzugefügt. Dann wird er kurz pasteurisiert und in Flaschen abgefüllt. 
Der abgefüllte Ingwer-Direktsaft mit seinen über 160 verschiedenen Inhaltsstoffen wie zum Beispiel Borneol, Cineol, Ingweröl, die Scharfstoffe Shoagol und Zingeron sowie Vitamin C, Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor eignet sich wunderbar zum Mixen, zum Kochen und auch zum Würzen. Ein wunderbarer reiner, goldgelber und unverfälschter Ingwer Direktsaft der einfach in jede Küche gehört. 

Der Ingwer Direktsaft hat eine angenehme Schärfe, ein schönes intensives Aroma und das Beste, er ist richtig ergiebig. 

Langweiliges Wasser war gestern, wie wäre es zum Beispiel mit einem Vitalwasser. Super einfach in der Zubereitung und die Zutaten hat man auch immer alle Zuhause, vorausgesetzt, man hat den Ingwer Direktsaft von den Ingwerianer´n.

Vitalwasser

  • 1 Teelöffel Ingwerdirektsaft
  • 1 Teelöffel Holundersirup
  • 1 Blatt Minze
  • 1 Scheibe Bio-Zitrone oder Bio-Orange
  • Auffüllen mit Sprudelwasser bis 300 ml
  • etwas Eiswürfel

Eine Flasche mit 200 ml Kostet 14,90€ und die bekommt ihr ☞ HIER. Selbstverständlich lassen sich noch viele andere Anwendungsmöglichkeiten finden, wie zum Beispiel die Zubereitung eines Desserts oder einen Ingwer Shot. Ingwer ist vielseitig verwendbar und einsetzbar. Er schmeckt fasst zu allem.

Die Natur liefert uns schon ein perfektes Produkt, wir müssen nur danach greifen.

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Die Ingwerianer.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an Die Ingwerianer.


Only registered users can comment.

  1. Ich mag Ingwer und stell mir die Wirkung des Direktsaftes sehr positiv vor. Ich hab zur Zeit ARGE Schwierigkeiten mit dem Abnehmen. Ich denke mir schon lange,dass sich in meinem Magen Gase gebildet haben,weil ich mich immer etwas ziemlich aufgebläht fühle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.