Pflegeprodukte

MyOne Produkte im Test

4. Januar 2019

*Werbung

Skincare-Produkte liebe ich und sind aus meinem Leben nicht wegzudenken. Egal ob Waschgel, Mizellenwasser, Augencreme, Tages-Nachtcreme, Beautymasken, Bodylotion oder -butter, Duschgel, Peelings uvm. gehören täglich dazu. Ich bin auch eine von denen, die es mag, wenn auch die Gesichtsprodukte einen tollen Geruch haben, nicht übermäßig doll, aber dennoch wahrnehmbar. Auch Naturkosmetik hat so ihren eigenen, für mich nicht unangenehmen Geruch. Den muss man schon mögen.

Im Rahmen eines Produkttestes von whisprs durfte ich den MyOne Anti-Aging Cleanser (Mizellar Tonic) und das MyOne Anti-Aging Concentrate (Nachtcreme) testen. Um es vorweg zu sagen, beide Produkte sind Highend-Produkte.

Das Anti-Aging-System der nächsten Generation

Das neue Anti-Aging System gegen natürliche und umweltbedingte vorzeitige Hautalterung, Falten und Hyperpigmentierung. Reinigung, Schutz und Pflege ausgerichtet auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Haut im Laufe des Tages und während der Nacht.
Um heute 24h effektiv gegen vorzeitige Hautalterung zu wirken, bietet Ihnen My One ein Anwendungssystem mit spezialisierten Produkten. My One wappnet Ihre Haut für die unterschiedlichen Belastungsphasen in einem 24h Tagesablauf der heutigen Zeit. Die My One Anti-Aging Produkte sind auf Ihren Hauttyp abgestimmt und ergänzen sich untereinander optimal, um gezielt unterschiedliche Funktionen der Haut zu stärken, zu stützen oder zu regenerieren.

Quelle: www.drklein-myone.de

Hört sich so ja schon mal nich schlecht an. Und whisprs schrieb dazu folgendes:

My One ist eines der modernsten Anti-Aging Systeme, speziell gemacht für die Bedürfnisse der Haut in der heutigen Zeit. Jetzt im November können die neuen Produkte des My OneAnti-Aging Systems erstmalig frei erworben werden. Aus diesem Anlass unterstützt die whisprs-Community My One bei der Produkteinführung und sucht 500 Produkttesterinnen für den Zeitraum von Dezember 2018 bis Januar 2019, die zwei ausgewählte Produkte von My One testen dürfen.

Quelle: www.whisprs.net

Die Zusage flatterte ins Haus und kurz danach auch die Produkte. Was mir direkt nicht gefiel, war das Packaging. Warum ist es in Mausgrau? So würde ich die Farbe jetzt mal frech bezeichnen und warum in einem Kunststoff-Pumpspender. Hat das Geld plötzlich nicht mehr für Glas-Pumpspender gereicht?

Aber, ich hatte die Möglichkeit, die Wirksamkeit der Kombination eines My One Anti-Aging Cleansers und der regenerierenden Kraft der My One Night Cream zu testen. Beide Produkte sind in Ihrer Wirksamkeit aufeinander abgestimmt. Die Reinigungsprodukte zudem speziell für die Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen konzipiert. Da ich trockene Haut habe, wählte ich natürlich den passenden Cleanser für meinen Hauttyp aus.


MyOne Micellar Tonic Anti-Aging Cleanser mit Anti-Pollution System

Die zeitgemäße Reinigung bei trockener und empfindlicher Haut. Zur Vorbeugung von vorzeitiger umweltbedingter Hautalterung durch z.B. Feinstaub, Schwermetalle (Pollution). Geben Sie Ihrer Haut die Fürsorge, die sie braucht, um entspannt zu sein und vorzeitiger Faltenbildung vorzubeugen.

My One Micellar Tonic berücksichtigt schon bei der Reinigung das besondere Pflegebedürfniss trockener und empfindlicher Haut nach Feuchtigkeit und wirkt so Irritationen entgegen.
Nehmen Sie ihr gleichzeitig mit dem integrierten Anti-Pollution System sanft jede Belastung durch Stress, aggressive Umwelteinflüsse, Verschmutzungen und leichtem Make-Up.

Für den besonderen Schutz und Pflege Ihrer Haut setzt My One Micellar Tonic dabei die wirkstoffreichsten Elemente von wertvollem Hopfen, sowie Provitamin B5 und Allantoin, ein.
My One Micellar Tonic ist auch ohne Wasser für die schnelle Reinigung oder Auffrischung geeignet.
Für eine strahlend jugendlich frische Haut ohne Irritationen schon nach der ersten Anwendung.

Quelle des Herstellers: www.drklein-myone.de


MyOne Produkte

MyOne Night Cream & Anti-Aging Concentrate

Ihre aufbauende, regenerierende Anti-Aging Nachtpflege. Nutzen Sie die Ruhe der Nacht für eine strahlend, jugendlich frische Haut am Morgen.
Mit dem einzigartigen Hyalural-Komplex und integriertem Anti-Pollution System bietet die My One Night Cream Ihrer Haut eine tiefenwirksame Regeneration und die wichtige Stärkung der Hautschutzfunktion. Wertvoller Maulbeerextrakt egalisiert Pigmentflecken und sorgt für einen gleichmäßigen Teint. Die besondere Rezeptur, mit wertvollem Jojoba Öl, Squalan – einem hauteigenen Lipid – und weiteren natürlichen Lipiden, regeneriert und stärkt zudem die natürliche Schutzbarriere der Haut.

My One Night Cream bietet Ihnen so:
 • Großflächige Faltenreduzierung.
 • Korrektur von Pigment- und Altersflecken (Spots).
 • Lang anhaltende Stärkung der Schutzfunktion Ihrer Haut.
Regenerieren Sie die jugendlichen Frische und Schönheit Ihrer Haut im Schlaf und machen Sie sie stark für die Belastungen des kommenden Tages. My One modernes Anti-Aging, so wie es heute sein muß.

Quelle des Herstellers: www.drklein-myone.de

So weit so gut. Ich habe die Produkte gleich am Abend angefangen zu testen. Nach der Gesichtsreinigung benutzte ich jeweils morgens und abends den Cleanser und abends noch zusätzlich die Nachtcreme.

***

Mein Fazit

Die Marke MyOne sagte mir vor dem Test nichts. Bei den Preisen schlackerten mir die Knie und ich hatte aufgrund dessen hohe Erwartungen. Der Cleanser kostet mal schlappe 75,- Euro aber mit 252,- Euro treibt es die Nachtcreme auf die Spitze. 
Optisch wirken beide einfach billig, anders kann ich es nicht beschreiben. Für so hochpreisige Produkte erwarte ich auch ein dementsprechendes Packaging. Es ist weder schön, noch sieht es nach Highend aus. Hier wäre wirklich ein Glas-Pumpspender angebracht und kein graues Kunststoff.

Vertragen habe ich beide Produkte sehr gut auch eine Verbesserung meines Hautzustandes konnte ich feststellen. Sie pflegen sehr gut und meine kleinen Fältchen sind so gut wie verschwunden. Die Haut wirkt gefestigt, glatter und gut versorgt. 
Was aber überhaupt nicht geht ist der Geruch. Ich habe noch nie so etwas übles im Beautybereich gerochen. Der Cleanser richtig übel und die Nachtcreme dezent. Da hilft auch keine Erkältung den Geruch nicht wahrzunehmen. .
Letztendlich würde ich beide Produkte nicht nachkaufen. Preislich finde ich es völlig fern von der Heimat für mich und der Geruch geht ja mal gar nicht. Es kann ja nur vom Hopfen-Extrakt kommen, aber riecht der Zapfen des Hopfens so übel?

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit whisprs & MyOne.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an whisprs & MyOne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.