Food

Löffel dich leicht mit den Fastensuppen von Ralf Moll

11. Februar 2020

*Werbung

Fasten ist ja die völlige oder teilweise Enthaltung von allen oder bestimmten Speisen, Getränke und Genussmittel über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Fasten ist super um den Körper zu reinigen und zu entsäuern. Super für die Selbstheilungskräfte im Körper und richtig gut für den Darm. Ich selbst praktiziere sehr gerne das Intervallfasten und da sind natürlich die Fastensuppen perfekt geeignet. 

Die Ralf Moll Fastensuppen werden seit 1996 im Fastenwanderzentrum Birkhalde mit viel Liebe täglich frisch hergestellt. Ideal sind die Ralf Moll Bio-Fastensuppen nicht nur fürs Intervallfasten, sondern auch fürs Suppenfasten, für einen Suppentag oder Suppenwoche. Natürlich auch einfach mal für eine leckere Mahlzeit zwischendurch. Die Suppen enthalten ausschließlich hochwertige Zutaten, die sich natürlich im Geschmack widerspiegeln, sind BIO, vegan, basisch, glutenfrei, frei von Farb- und Zusatzstoffen und auch ohne Konservierungsstoffe.


Es gibt sie in 6 verschiedenen Sorten:

  • Tomatensuppe mit Mango & Curry
  • Rote Linsensuppe mit Apfel & Curcuma
  • Brokkolisuppe mit Kokosmilch & Sesam
  • Karottensuppe mit Orange
  • Rote Beete Suppe mit Meerrettich & Zitrone
  • Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Ingwer

Die Suppen müssen nur erwärmt werden, schmecken wunderbar, sind sättigend und schön cremig. Mit einem Glas-Inhalt von 380 ml ist man richtig schön satt. Die veganen Suppen schmecken wie bei Großmutter und super nach dem Gemüse was drin ist –  natürlich und einzigartig lecker. Die Fastensuppen sind wahre Gourmetsuppen, die sich prima im Alltag integrieren lassen. Besonders für Berufstätige sind die fertigen leckeren Fastensuppen als Mittagsmahlzeit oder zum Dinner optimal.

Alle Suppen waren sehr aromatisch und haben richtig lecker geschmeckt. Sehr empfehlenswert! Schaut gern mal ☞ HIER vorbei.

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Ralf Moll.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an Ralf Moll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.