Tee

KombuStar – Gut für die Gesundheit

25. Januar 2019

*Werbung

Wenn es um die Gesundheit geht, so probieren doch viele so einiges aus. Meistens werden immer irgendwelche dubiosen Tabletten geschluckt. Da verspricht der Hersteller das Blaue vom Himmel und das wird dann auch geglaubt, weil man einfach daran glauben möchte das es hilft. Besonders die älteren Menschen klammern sich ganz oft an solche Dinge.

Schon mal etwas von fermentiertem Teegetränk gehört? Wie wäre es mit Kombucha? Keine dubiosen Tabletten, aber gut für die Gesundheit.

Lebendige Bakterien für eine gesunde Darmflora!

KombuStar Kombucha

Kombucha ist ein kohlensäurehaltiges Teegetränk mit einer gesundheitsunterstützenden Wirkung auf den Darm und somit für die Gesundheit. 
Schon die Asiaten vor 2000 Jahren wussten damals schon das der Darm eine zentrale Rolle für das Wohlbefinden spielt.

Lange wurde der Darm vernachlässigt, heute steht er im Fokus der Wissenschaft. Denn viele Krankheiten, die Leistung des Gehirns und sogar Depressionen werden mit dem Darm und seine Bewohner, Billionen von Bakterien, in Verbindung gebracht.

Kombucha unterstützt die Darmflora aufgrund seiner probiotischen Eigenschaften und Bakterien, die im Fermentationsprozess entstehen. 
Alle Zutaten vom KombuStar Kombucha sind Bio-Qualität und bis auf den Tee aus regionaler Herkunft. 

KombuStar Kombucha gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen – Original, Super Green, Great Berry und Ginger Lemon. Nicht nur die frischen Zutaten in Bio-Qualität machen das kohlensäurehaltige Getränk besonders schmackhaft, sondern sorgen auch durch die vielen enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe für einen gesundheitlichen Zusatznutzen. KombuStar ist ein nicht pasteurisierter Kombucha, der lebendige, wirksame Mikroorganismen, sowie auch Bazillus Coagolans enthält.

Folgender gesundheitlicher Nutzen ergibt sich daraus:

• Kulturen bleiben zehn Mal effektiver erhalten als Joghurtkulturen  
• unterstützt die Verdauung 
• verbessert die Nährstoff- und Proteinverwertung 
• lindert Symptome bei rheumatischer Arthritis
• hat einen antientzündlichen und Immunsytem stärkenden Effekt 
•beschleunigte Regeneration und reduzierte Muskelschädigungen nach sportlicher Belastung  

Quelle: www.Kombustar.de

KombuStar Kombucha wird mit viel Leidenschaft in Handarbeit produziert und abgefüllt. Alle Zutaten sind Bio-Qualität und bis auf den Tee auch aus regionaler Herkunft. Der Zuckergehalt wird in diesem Kombucha mit ca. 5% niedrig gehalten, auch kein versteckter Zucker ist zu finden. KombuStar Kombucha wird in Braunglasflaschen abgefüllt, damit die Bakterien aktiv bleiben. Die Flasche enthält die in klinischen Studien empfohlene wirksame Tagesdosis an Probiotika.


Kombucha

KombuStar Kombucha Original

Grüner und Schwarzer Tee in Bio-Qualität sind die Basis dieses Kombuchas. Er ist schön prickelnd spritzig, leicht säuerlich und sehr erfrischend dank der enthaltenen Kohlensäure. Er schmeckt außerdem fein herb und wird nur aus vier Zutaten hergestellt.

Kombucha Great Berry

Für diesen saftig säuerlichen Geschmack und gleichzeitig einen gesundheitlichen Zusatznutzen sorgen die Beerensorten Blaubeere, Himbeere und Brombeere. Dank der vielen Antioxidantien und Vitaminen aus den Beeren jubelt nicht nur der Darm, sondern auch das Immunsystem. Geschmacklich ist er leicht süß-säuerlich. Richtig lecker und gesund.

Kombucha Super Green

Dieser Kombucha wurde veredelt durch den Zusatz von Spirulina und Moringa. In Super Green sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten und darüber hinaus auch wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente aus der Spirulina-Alge und der Moringa-Pflanze. Sehr gesund, sehr spritzig und erfrischend. Er schmeckt leicht säuerlich, etwas herb und kaum süß.

Kombucha Lemon Ginger

Diese Sorte ist wie für mich gemacht, denn ich mag Ingwer und Zitrone total gerne.

Ingwer wirkt muskelentspannend, antibakteriell, vitalisierend und hat auch eine virale Wirkung. 
Die Zitrone enthält hingegen viel Vitamin C, weitere Vitamine, Mineralstoffe und wertvolle Antioxidantien.

Ingwer und Zitrone sind also super geeignet zur Vorbeugung gegen die fiesen Erkältungsviren.

Kombucha Lemon Ginger schmeckt herb, leicht säuerlich und hat eine angenehme Schärfe durch den Ingwer. Auch die enthaltene Kohlensäure ist nicht zu viel, sondern sehr passend dosiert und macht das Getränk somit schön erfrischend.

Mir hat’s richtig super geschmeckt und wer Ingwer mag, der wird diese Sorte Kombucha auch mögen. Nicht vergessen darf man natürlich, dass Kombucha die Darmflora unterstützt.
Darm gut, alles gut.

Wer sich und seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, der sollte zu KombuStar Kombucha greifen. Kohlensäurehaltiger Tee hört sich im ersten Moment nicht wirklich toll an, aber ich kann nur sagen, dass es mir richtig gut geschmeckt hat. Alle Sorten sind absolut trinkbar, lecker, aber mein Favorit ist Lemon Ginger. Daher schaut euch gerne mal im Onlineshop ☞ HIER um. Zum Testen könnt ihr euch ja die vorgestellte Four Stars Collection für 24,-€ bestellen. Dann könnt ihr mal alle vier Sorten durchtesten.

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit KombuStar.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an DayUp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.