Food

Echte Kemm´sche Kuchen – Traditionsgebäck aus Hamburg

26. April 2018

*Werbung*

Moin Moin…….Heute machen wir einen Abstecher nach Hamburg.

Kennt ihr Kemm´sche Kuchen, dass Traditionsgebäck aus Hamburg? Dieses Hamburger Original gibt es seit 1782 und sie gehören zu Hamburg wie der Michel und der Hafen. Kemm´sche Kuchen sind braun, kross und erinnern mit dem würzigen Duft nach Zimt schon ein wenig nach Spekulatius oder Russisch Brot. Aber nicht nur in den kalten Wintermonaten schmecken die Kemm´sche Kuchen lecker, sondern das ganze Jahr über.
Diese hanseatische Gebäcktradition von der Firma Kemm wird seit eh und je nach demselben Rezept gebacken.

Kemm´sche Kuchen kann man auf viele Art genießen. Ganz simple zu Kaffee oder Tee, pur oder mit Butter bestrichen. In Hamburg werden sie sogar zum Frühstück genossen auf dem “Rundstück”, der norddeutschen Variante des Brötchens. Aber auch Bratensoßen lassen sich damit im Handumdrehen zu einer köstlichen Kreation veredeln.

Schaut euch das Riesen Testpaket von der Firma Kemm an, welches wir erhalten haben. Es ist nicht nur riesig, sondern verdammt lecker. Das Schlimmste daran ist, wenn man einen Kemm´sche Kuchen gegessen hat, dann kann man gar nicht mehr damit aufhören, man muss einfach wieder reingreifen und einen weiteren nehmen. Ich muss mich echt immer zwingen aufzuhören mit essen.

 
Echte Kemm´sche Kuchen

 

 
Der blaue „Kultbeutel“ mit seinem nostalgischen Charme aus bedrucktem Hochglanzpapier und einer Habtik zum verlieben.
 
befüllt mit 200g ( ca. 23 Stück ) Echte Kemm´sche Kuchen
 
 
Echte Kemm´sche Kuchen Hamburgdose
 
 
Inhalt 2 x200g Btl.
 
Als Andenken oder Mitbringsel, alles drauf was Hamburg ausmacht und hermacht um sich an diese tolle Hafenstadt zu erinnern oder von ihr zu erzählen.
 
befüllt mit 2 x 200 g Echte Kemm´ sche Kuchen
 
 
Echte Kemm´sche Kuchen Alsterdose
 
 
Inhalt 2 x200g Btl.
 
Wer in Hamburg war und an der Binnenalster stand, der kennt diesen wunderschönen und unverwechselbaren Blick der auf dieser Dose festgehalten ist.
 
befüllt mit 2 x 200 g Echte Kemm´ sche Kuchen
 
 
 
 
 
Echte Kemm´sche Kuchen Nostalgiedose
 
 
Inhalt 2x200g Btl.
 
Die Blechdose von 1925 mit ihrem geprägten Deckel und der detailverliebten Verarbeitung macht sie sehr hochwertig und lässt nicht nur bei Sammlern das Herz höher schlagen.
 
befüllt mit 2 x 200g Echte Kemm´sche Kuchen
 
 
 
Echte Kemm´sche Kuchen einzeln verpackt
 
 
 
 
Der kleine Keks einzeln schick verpackt, an der Tasse Kaffee oder zum Mitnehmen für zwischendurch. 
Befüllte Box 125 Stück(Stück ca.5 g) Echte Kemm´ sche Kuchen
 
 
 
 
Zutaten:
 
Weizenmehl, Sirup(Invertzuckersirup, Glucosesirup, Zuckerablaufsirup), Zucker, pflanzliches Fett(Palm), Backtriebmittel(Kaliumcarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat), Gewürze(Zimt, Nelken), Salz, natürliche Zitronenschalenpaste.Kann Spuren von: Erdnüssen, Schalenfrüchten, Ei, Milch, Sesam und Soja enthalten.

 

 
 
Ø Nährwertangaben je 100 g
 
Energie 1841 kJ 437 kcal
Fett 12 g 
davon gesättigte Fettsäuren 5, 8 g 
Kohlenhydrate 74 g 
davon Zucker 28 g 
Eiweiß 6, 7 g 
Salz 0, 34 g
 
 
 
 
Fazit
 
Zuerst einmal ein RIESEN Dankeschön an die Firma Kemm, für dieses mehr als großzügige Testpaket.
Die Kemm´sche Kuchen sind einfach so lecker und der Geschmack ist einfach einzigartig, genau wie die perfekte Konsistenz des Gebäckes. Ob pur oder mit Butter, zum Kaffee, Tee oder einfach zum Glas Wasser, die Kemm´sche Kuchen passen einfach zu allem. Sie schmecken sogar mit einem Glas Rotwein. Das Gebäck war mein ständiger Begleiter, da sie auch sehr praktisch für unterwegs sind. Die Verpackung passt super zu Hamburg und ist richtig stylisch. Ein absoluter Hingucker sind die wunderschönen Dosen. Eine schöner wie die Andere. Sie eignen sich auch perfekt zum verschenken.
 
Die einzeln verpackten Kemm´sche Kuchen habe ich mit auf Arbeit genommen und an unsere Tagespflegegäste verteilt. Ich konnten es kaum glauben, als plötzlich zwei sagten, dass sie diese in ihrer Kindheit schon immer sehr gerne gegessen haben und sie immer noch so schmecken wie früher. Das Lächeln in ihren Gesichtern war einfach unbezahlbar. Selbstverständlich haben sie noch welche mit nach Hause bekommen. So leicht kann man Menschen glücklich machen.
 
Ich kann euch die Kemm´sche Kuchen nur empfehlen, es wäre einfach schade, sie nicht einmal probiert zu haben. Aber Achtung – Suchtgefahr!
 
Kemm´sche Kuchen erhaltet ihr natürlich in Hamburg, Schleswig-Holstein und im nördlichen Niedersachsen und dort z.B. im EDEKA, bei BUDNI, PENNY, REWE oder auch bei Mutterland®.
 
 
 
Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.