Food

Jarlsberg® – Käse aus Norwegen

8. November 2015

Als eine von 200 Genuss-Experten durften wir den norwegischen Käse Jarlsberg® testen. Für uns als Käse-Liebhaber genau das Richtige. 

Das Testpaket kam mit folgendem Inhalt:

1 x ¼ Laib Jarlsberg® ( ca. 2,5 kg)

1 x Jarlsberg® Schürze
1 x Jarlsberg® Käsehobel
1 x Jarlsberg® Rezeptheft
1 x Jarlsberg® Kühltasche
2 x Zeitschrift meine Familie & ich( 1 für mich und 1 zum weitergeben)





Jarlsberg® ist ein traditioneller halbfester Schnittkäse aus Norwegen. Er schmeckt mild bis nussig, ist godgelb mit haselnussgroßen Löchern. Er wird aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt und enthält 45 % Fett in der Trockenmasse. Bevor er in den Verkauf kommt hat er eine mindestens dreimonatige Reifezeit hinter sich. Jarlsberg® ist auch ein laktosefreier Käse.
Nur was macht diesen Käse so unwiderstehlich? Was macht Jarlsberg® so nussig und delikat? Und vor allem: Wie kommen diese leckeren Löcher in den Käse? Nun, jede Legende hat ihr Geheimnis – und das von Jarlsberg® ist eines der bestgehüteten Geheimnisse in ganz Norwegen.


Ich kenne keinen Käse der so vielseitig einsetzbar ist wie dieser Jarlsberg®. Ob pur, auf dem Butterbrot, im Salat oder zum Überbacken, der Jarlsberg® macht überall eine geschmacklich gute Figur.

Mit dem Jarlsberg® haben wir unsern Lieblings-Reisauflauf überbacken. Das Rezept findet ihr hier.

Jarlsberg® ist ein Käse den wir zu 100% mit bestem Gewissen weiterempfehlen können. Und diese Meinung teilen auch unsere Freunde und Verwandten mit uns.

Vielen Dank an Genuss-Experten für diesen leckeren Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert