Getränke

Gojinade Energy Drink- Tibet Power Superfood

22. Oktober 2018

*Werbung*

Bei einer Reise durch die Schweizer Bergwelt, lernten wir das Superfood Goji Beere kennen. Wir trafen buddhistische Mönche, die konzentriert über einem Brettspiel saßen und nebenbei, für uns unbekannte, kleine rote Beeren aßen. Das weckte unsere Neugierde. Nach einem „Versucherl“ und der Nachfrage, was das denn für Beeren seien, weihten uns die Mönche in die Geheimnisse der „göttlichen Frucht aus Tibet“ ein.

Wie es weiter geht lest ihr ☞ HIER.

 

Die Gojibeere – das Superfood

 

Die Goji Beeren haben ihren Ursprung im Anbaugebiet des Ningxia-Tales, einer Hochebene unterhalb des Himalayas. Sie sind seit über 3.000 Jahren in Tibet bekannt. Das natürliche Schmelzwasser des Himalaya sowie dessen Klima tragen zum hervorragenden Aroma der Goji Beeren bei. Bereits seit Jahrhunderten wird die Goji Beere in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt.

Die kleinen roten “Wunderfrüchte” vereinen in sich nahezu alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe in einer einzigartigen Kombination. Die Goji Beere gilt als unvergleichliche Vitaminbombe – ein perfektes Lebensmittel – ein „Superfood“.

Deshalb haben wir sie ausgewählt und sie zur Basis für unseren Energydrink GOJINADE auserkoren.     

 

Die Goji Beere ist gerade einmal zwei Zentimeter groß, länglich mit korallenroter Farbe sowie einem fruchtig-herben Geschmack. Sie ist bekannt als eine Frucht für Gesundheit und Wohlbefinden, sowie ein großer Bestandteil in der traditionellen chinesischen Medizin.

Hierzulande ist die Goji Beere als Gemeiner Bocksdorn bekannt und freut sich auch großer Beliebtheit. 

Die Wirkweise der Goji Beere soll sehr vielseitig sein, nicht nur zur Stärkung der Abwehrkräfte, also zur Förderung der Gesundheit, sondern auch im Bereich der Kosmetik zum Anti Aging.

 

 

Ja so eine kleine Frucht hat so viele tolle Eigenschaften und ist vielseitig einsetzbar.

Die Gojinade ist das neue Kultgetränk der Szene-Gastronomie. 

Dieser Energiedrink mit seiner knall-roten Farbe schmeckt sehr fruchtig, hat eine angenehme Süße, aber keineswegs zu süß, ist sehr erfrischend und man merkt im Abgang eine dezente Schärfe.
Gojinade ist auch perfekt zum Mixen z.B. mit Gin geeignet. Mir hat er sehr gut geschmeckt, mein Sohn fand ihn leider nicht so lecker. Geschmäcker sind halt verschieden.

 

Gojinade müsst ihr unbedingt einmal probieren, egal ob pur, als Longdrink oder Cocktail.

 

Eure Doreen

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Gojinade.

 

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an Gojinade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.