Pflegeprodukte

Garnier Wahre Schätze Festes Shampoo

11. Dezember 2020

*Werbung

Jetzt geht es ans Waschen und Pflegen, aber nicht in flüssiger Form, sondern in fester. Schon einmal ein festes Shampoo probiert? Feste Shampoos werden immer beliebter und liegen voll im Trend. Von Garnier gibt es jetzt Wahre Schätze Festes Shampoo und dies in gleich fünf unterschiedlichen Varianten. Ihre Formeln enthalten 94 % pflanzenbasierte Inhaltsstoffe, sind zu 97 % biologisch abbaubar und die Verpackung besteht zu 100 % aus recycelbarer, plastikfreier Pappe. Diese silikonfreien Shampoos sorgen für ein natürliches Haargefühl.

Wahre Schätze Festes Shampoo

Das Garnier Wahre Schätze Festes Shampoo bietet für jedes Haarbedürfnis die richtige Pflege.

  • Reparierend – Honig Schätze
  • Beruhigend – Sanfte Hafermilch
  • Revitalisierend – Belebender Ingwer
  • Glanzverleihend – Kamille & Calendula-Öl
  • Feuchtigkeitsspendend – Kokosnuss & Bio Aloe Vera

Reparierend – Honig Schätze

  • für strapaziertes, brüchiges Haar
  • extrem ergiebig
  • reparierend
  • mit Inhaltsstoffen pflanzlicher Basis
  • mit verantwortungsvoll bezogenem Honig und Bienenwachs
  • pflegenden Inhaltsstoffen auf natürlicher Basis
  • baut geschädigtes Haar wieder auf bis in die Spitzen
  • 97% biologisch abbbaubare Formel
  • dermatologisch getestet

Die Anwendung ist sehr einfach. Laut Hersteller soll man das Shampoo zwar in der Hand aufschäumen, aber ich finde es einfacher und besser das Seifenstück über die Haare zu geben. Das feste Shampoo ergibt in Verbindung mit Wasser einen sehr schönen und ausreichenden cremigen Schaum, der sich gut verteilen und abspülen lässt. Der Duft ist angenehm süß und honigartig und nicht aufdringlich.
Das Haar ist nach der Wäsche auch ohne Conditioner weich, glänzend, unbeschwert und lässt sich sehr gut kämmen. Hier zeigt sich ein fettiger Ansatz erst drei Tage später. Bei flüssigem Shampoo ist er schon am nächsten Tag wieder vorhanden. Allerdings bekomme ich von diesem Shampoo Schuppen, was natürlich sehr unschön ist.

Beruhigend – Sanfte Hafermilch

  • für empfindliche Haare und Kopfhaut
  • extrem ergiebig
  • beruhigend
  • mit Inhaltsstoffen pflanzlicher Basis
  • mit sanftem Haferkern-Öl und feuchtigkeitsspendener Reiscreme
  • vegane Formel
  • ohne Silikone
  • ohne Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs
  • 97% biologisch abbbaubare Formel
  • dermatologisch getestet

Ein sehr ergiebiges Shampoo mit tollen cremigem Schaum, der sich gut ausspülen lässt. Die Kämmbarkeit ist im nassen wie auch im trockenem Zustand großartig. Es riecht sehr angenehm, leicht pudrig und nicht zu intensiv. Die Haare fühlen sich gut gepflegt, genährter sowie weicher an und meine trockene Kopfhaut wirkt beruhigter. Meine trockenen Haare werden gut mit Feuchtigkeit versorgt und glänzen.

Revitalisierend – Belebender Ingwer

  • für strapaziertes, geschädigtes Haar
  • extrem ergiebig
  • revitalisierend
  • mit Inhaltsstoffen pflanzlicher Basis
  • mit Ingwer & Mandel-Öl
  • vegane Formel
  • ohne Silikone
  • ohne Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs
  • 97% biologisch abbbaubare Formel
  • dermatologisch getestet

Dieses feste Shampoo schenkt geschädigtem Haar Kraft und stärkt es. Das Haar ist entwirrt und leicht kämmbar. Das Ingwer-Shampoo lässt die Haare unvergleichlich Leuchten. Es besticht mit einem sanften Schaum und der leichte frische Ingwerduft regt die Sinne an. Von mir aus könnte der Ingwer-Duft etwas intensiver sein, aber für all diejenigen, die nicht so sehr auf Ingwer stehen, die werden damit gut zurecht kommen.

Glanzverleihend – Kamille & Calendula-Öl

  • für normales, glanzloses Haar
  • verleiht Glanz
  • Calendula-Öl repariert die Haare und schenkt Feuchtigkeit
  • Kamille beruhigt die Haare und verleiht Glanz
  • Zu 97% biologisch abbaubar
  • Vegane Formel und frei von Silikonen

Der Duft dieses Shampoos ist jetzt nicht meins, da hab ich andere Vorlieben, aber er ist auch wie die anderen nicht aufdringlich, dezent und man riecht Kamille raus. Von diesem Shampoo bin ich nicht überzeugt, da es meine Haare doch sehr schnell fetten lässt. Nach der Haarwäsche glänzen sie schön und sind auch gut kämmbar, aber ich bevorzuge dann doch eher andere Varianten für mein Haar.

Feuchtigkeitsspendend – Kokosnuss & Bio Aloe Vera

  • Spendet normalem Haar intensiv Feuchtigkeit
  • Kokosnuss-Öl ist für seine pflegende und nährende Wirkung bekannt
  • für trockene Spitzen super geeignet
  • Bio Aloe Vera hydratisiert die Haare langanhaltend
  • Entwirrt das Haar und sorgt für eine leichte Kämmbarkeit

Bio Aloe Vera spendet den Haaren langanhaltend Feuchtigkeit und Kokosnuss-Öl ist besonders pflegend und nährt trockene Spitzen. Die Spitzen sehen super gepflegt aus und nicht mehr trocken. Es schäumt ordentlich die Haare auf, reinigt sie gut und duftet sehr angenehm frisch dennoch dezent. Die Kämmbarkeit ist auch hier gegeben, die Haare sehen sehr gesund aus, sind voller Leichtigkeit und angenehm weich.

Fazit Garnier Wahre Schätze Festes Shampoo

Kann ein festes Shampoo die gleichen Eigenschaften wie ein herkömmliches, flüssiges Shampoo bieten? Definitiv kann es mithalten und dazu auch noch nachhaltig. Die Verpackung besteht zu 100 % aus recycelbarer, plastikfreier Pappe, also super umweltschonend. Dafür schon mal Daumen hoch. Auch ist die Verpackung angemessen und stellt keine Mogelpackung dar. Das Shampoo in Tropfenform erinnert zuerst an ein Stück Kernseife, die Kanten sind nicht abgerundet und es liegt ganz gut in der Hand. Der Duft ist viel dezenter und nicht so aufdringlich parfümlästig wie die konventionellen Shampoos. Das Aufschäumen klappt auch wunderbar, der Schaum ist sehr cremig und lässt sich auch ganz einfach rauswaschen. Laut Hersteller ist es so ergiebig wie 2 x 250 ml Shampoo-Flaschen. Weiterhin gibt es für jedes Haarbedürfnis die passende Variante. Eine Packung mit jeweils 60 g kostet 4,95€. Definitiv einen Kauf wert!

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit trnd & Garnier.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an  trnd & Garnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.