Food

Das Leben pflanzlich genießen mit BERIEF

16. Oktober 2018

*Werbung*

Schon im Kinderwagen hat mir mein Opa ein Stückchen Wurst in die Hand gedrückt und ich war glücklich und zufrieden. Genuss und Leidenschaft sind zwei Worte die ich mit Essen verbinde. Ich mag es deftig und nicht süß. Gut, im Alter ändert sich ja so einiges und dann landet doch mal ein bisschen Marmelade auf ein Käsebrötchen. Aber das ist eher die Ausnahme.

Jetzt durfte ich Produkte von BERIF testen. BERIF, das sind ja alles pflanzliche Produkte. Kann denn eine pflanzliche Wurst genauso gut schmecken wie die tierische? Haben die Produkte nicht alle einen komischen Geschmack? 

Ich war mutig und habe es probiert. Für meinen Test habe ich ein riesengroßes Paket von Berief erhalten um mich durchzuprobieren. Sogar mit einer pflanzlichen Wurst.

 

 

BERIF – GENIEß DEIN LEBEN PFLANZLICH

 

Wir von Berief Food GmbH entwickeln und fertigen in Beckum aus ausgesuchten pflanzlichen Zutaten in Bio-Qualität exzellente Produkte. Als Spezialist für pflanzliche Ernährung fühlen wir uns der Nachhaltigkeit und dem verantwortungsvollen und sparsamen Umgang mit Lebensmitteln verpflichtet. Das Berief-Team bietet höchste Produktqualität und exzellenten Service – ein Anspruch, auf den sich Partner und Kunden verlassen können.


Mit innovativen Ideen steht Berief für eine ausgewogene Ernährung

Wir übernehmen die Vorreiterrolle: Unsere Produkte sollen schmecken und Genießer mit Wunsch nach einer ausgewogenen, pflanzlichen Ernährung unterstützen. Mit schmackhaften pflanzlichen Genussideen in verschiedenen Packungsgrößen bieten wir Appetitliches für den großen oder kleinen Hunger.


Wir übernehmen Verantwortung und stehen für Innovationskraft und Nachhaltigkeit

  • Unser Erfolg basiert auf kreativen und motivierten Mitarbeitern, die wir fordern und individuell fördern.
  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte.
  • Mit unserem Standort im westfälischen Beckum setzen wir auf Regionalität – als Arbeitgeber wie auch beim Bezug unserer Zutaten, die wir nach Möglichkeit aus den europäischen Nachbarländern beziehen.
  • Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung: als Arbeitgeber für die Region wie auch als Hersteller.
  • Umweltschutz ist uns wichtig und zeigt sich in dem schonenden Umgang beim Einsatz von Ressourcen und Energie.
  • 2007 wurde Berief Food erstmals zertifiziert und erhielt das EU Bio-Siegel. Seither hat sich das Familienunternehmen bei der jährlichen DE ÖKO-006 Prüfung stetig verbessert.

 

Wer nach Sojadrinks, Sojaghurt oder Tofu sucht, der ist bei Berief genau richtig. Das Sortiment ist riesengroß und so bekommt man hier auch etwas zum Grillen, Kochcremes, pflanzliche Schlagcreme aber auch Wurst. Alles in bester Bio-Qualität, angebaut und geerntet in Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern.

Bewusst-Genießer, Vegetarier und Veganer erfahren bei BERIEF eine ganz besondere Genussreise.

 

 

Mein absolutes Lieblingsprodukt aus dem großen Paket waren die Pflanzengriller Balkanröllchen. Wir haben sie auf den Grill getan und uns haben sie alle, sogar den Kids, richtig gut geschmeckt. Besser sogar als Bratwürste und das soll schon was heißen. Richtig gut gewürzt und ab und zu kommt eine gewisse Schärfe durch, die sehr angenehm ist.

 

 

Der Bio Sojaghurt Mango Maracuja schmeckt nicht wie normaler Joghurt und auch Mango Maracuja konnte ich jetzt nicht wirklich rausschmecken, denn hier ist Soja doch zu präsent. Er schmeckt jetzt nicht schlecht, etwas ungewohnt und wäre jetzt auch nichts für jeden Tag, aber so ab und zu könnte ich es mir vorstellen.

Ein weiteres Lieblingsprodukt von mir ist die pflanzliche Leberwurst nach Pfälzer Art. Richtig lecker, super gewürzt und war als erstes leer. Ich hätte nicht gedacht, dass pflanzliche Wurst so gut schmecken kann.  Man merkt eigentlich kaum einen Unterschied zu der normalen Pfälzer Leberwurst. Alle Produkte wurden verkostet und individuell verarbeitet. So gab es gefüllte Paprikaschoten mit Bio Tofu Gehacktes. Tofu macht gut satt, aber man hat nicht so das schwere Völlegefühl nach dem Essen.

 

 

Die Auswahl ist sehr groß und so kann man auch zum Frühstück, statt der normalen Milch eine Hafermilch oder Mandelmilch zum Müsli geben. Selbst unterschiedliche Shakes schmecken damit richtig lecker.

Ein ganz besonderer Drink ist auch auch der Bio Kokosdrink Tropic. Eisgekühlt im Sommer ein schöner leckerer fruchtiger Drink. Er ist auch eine super Basis für Cocktails aber auch einfach etwas im Müsli gemischt, schmeckt gleich viel frischer.

 

 

Ich war doch erstaunt, dass pflanzlich so lecker sein kann und die Vegetarier sowie Veganer auf nichts verzichten müssen. Statt einer normalen Bratwurst wird eben ein Pflanzengriller auf den Grill getan, statt normaler Milch zum Müsli, gibt es eine Hafermilch. Geschmacklich kann man nur kleine Unterschiede erkennen. Geschmacklich am ehesten weiter weg sind die Sojaghurts. Dort kann man schon sehr gut herausschmecken, dass es sich um ein pflanzliches Produkt handelt. Soja kommt hier sehr durch.

Was uns allerdings gar nicht geschmeckt hat, war der geräucherte Tofu. Ich habe daraus Spieße mit Gemüse gemacht und auf den Grill gegeben, aber der ist irgendwie gummiartig und geschmacklich konnte er auch nicht überzeugen.

 

 

Die Pfälzer Leberwurst, natürlich pflanzlicher Art von Berief, habe ich mir schon nachgekauft. Die Pflanzengriller konnte ich leider noch nirgends finden.

Probiert mal selbst ein paar Produkte aus. Ich bin mir sicher, das ein oder andere Produkt wird euch auch schmecken.

 

Eure Doreen

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit BERIEF.

 

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an BERIEF.

 

 

Only registered users can comment.

  1. Ich liebe auch den Pflanzengriller. Bis dato gab es ihn immer in einem einzigen Edeka in Bonn. Jetzt hat man die anderen Produkte aufgenommen und den Pflanzengriller rausgeschmissen. Wo bekomme ich den Pflanzengriller in Bonn????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.