Food

BUAH – davon kann man nie genug bekommen

19. Juli 2019

*Werbung

Wer ist buah? BUAH ist ein junges Berliner Startup und wurde von zwei Geschwistern gegründet, Jessica und Daniel Krauter. Seit 2015 sind diese Zwei, zusammen mit ihrem engagiertem Team voller Tatendrang, um unseren Alltag noch leckerer und gesünder zu machen. Knusprig, Köstlich, Himmlisch! Genau so beschreiben die Zwei ihre Produkte und ich kann mich dem nur anschließen.

Take it buah, take it easy!

Buah steht für 100% Fruchtmischungen aus ganzen, sonnengereiften Früchten. Den gefriergetrockneten Früchten wird das Wasser mit Hilfe eines natürlichen Verfahrens entzogen, um sie haltbar zu machen und den intensiven Geschmack beizubehalten. So bleiben auch Vitamine, Aroma und Mineralien nahezu erhalten. Die Früchte werden sechs Stunden nach der Ernte zuvor eingefroren. Sie sind nicht zu vergleichen mit Trockenobst, denn buah Snacks sind durch den Prozess der Gefriertrocknung knusprig und intensiv im Geschmack. So sind die Genussmöglichkeiten vielfältig wie die Früchte selbst. Ideal im Müsli, in Smoothies, Porridge oder ganz einfach als Snack für zwischendurch. Buah ist jederzeit und überall da und das ganz ohne Schälen und Schnippeln. Tüte auf und losgesnackt, ohne saftverklebende Finger oder Bananenmatsch im Rucksack.

Buah ist 100% Frucht mit einem unverfälschten Reifegeschmack. Die Erdbeeren sind super lecker, schmecken richtig schön intensiv nach Erdbeere und sind auch ideal zum snacken für zwischendurch. Aber vorsicht – da sie so gut schmecken kann man schlecht wieder damit aufhören und so ist dann mal ratzfatz die Tüte leer. Gesunder, leckerer Snack ohne zusätzlichen Zucker, Farb- und Konservierungsstoffe.
BUAH kreiert gesunde Snack-Produkte, die es ermöglichen, sich in einem dynamischen Alltag natürlich-gesund zu ernähren, ohne die individuelle Freiheit einzuschränken. Bei buah bekommt ihr naturbelassene Lebensmittel, die reinen Genuss in jeder Situation zugänglich machen. Qualitativ hochwertige Trockenfrüchte ohne Pestizide und ohne Gentechnik.

Probiert es einfach mal aus.

Eure Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.