Kaffee

Bio Kaffee von Tchibo im Test

10. Januar 2020

*Werbung

Ganz neu bei Tchibo ist ein spezieller Bio-Kaffee aus dem Hochland Äthiopiens, dem Ursprungsland des Kaffees. Dieser Kaffee gehört zu dem besten der Welt, denn in Äthiopien finden die empfindlichen Kaffeepflanzen ideale Bedingungen zum Wachsen und Entfalten. Noch heute wird hier der Kaffee auf traditionelle Weise und ohne die Verwendung von chemischen Düngemitteln, in liebevoller Handarbeit, angebaut sowie geerntet. Die Bohnen für diesen Bio-Kaffee stammen hauptsächlich von Kleinbauern-Plantagen in der Provinz Sidamo, wo auf einer Höhe zwischen 1.800 und 2.100 Metern bei gemäßigten Temperaturen sowie ausreichend Schatten und Feuchtigkeit gute Anbaubedingungen herrschen. Handgepflückt, sorgsam gewaschen und sonnengetrocknet reisen die erlesenen Arabica-Kaffeebohnen nach Hamburg.
Dort werden sie in der Rösterei schonend trommelgeröstet.

Mit der braun-grünen Verpackung rückt die Bio-Botschaft hier ganz klar in den Vordergrund. Das eindeutig zu erkennende Bio-Siegel garantiert einen kontrolliert ökologischen Anbau, der im Einklang mit der Natur steht und so die Artenvielfalt erhält. Erhältlich ist der Bio Kaffee gemahlen oder als ganze Bohne für den Kaffee-Vollautomaten.

Ob in der Filterkaffeemaschine oder im Vollautomaten der Kaffee schmeckt ausgesprochen gut. Beim öffnen der Verpackung riecht der Kaffee wunderbar frisch. Er ist nicht zu stark geröstet, mild im Geschmack und hat eine mittlere Säure, da kann man schon mal eine Tasse mehr von trinken. Sicherlich nicht geeignet für Kaffeetrinker, die ihren Kaffee sehr stark bevorzugen, aber für all die jenigen, die auf der Suche nach einem milden bekömmlichen Kaffee sind, sehr zu empfehlen. Besonders in der Filtermaschine ist er sehr mild, fein-würzig, leicht fruchtig im Geschmack und wirkt sehr harmonisch.

Im Vollautomaten als Lungo zubereitet ist er schön aromatisch, dabei trotzdem sanft und etwas herb. Also etwas kräftiger, vollmundiger im Geschmack als in der Filtermaschine zubereitet. Geschmacklich gefällt er mir im Vollautomaten etwas besser.

Den Tchibo Bio-Kaffee bekommt man in einer 250g Packung bei Tchibo für einen Preis von 4,99€.

Eure Doreen

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Brandsyoulove & Tchibo.

*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. Dafür vielen Dank an Brandsyoulove & Tchibo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.